[Rezension] Süßes und Desserts Low Carb

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Dieser Text beinhaltet Werbung in Form von Affiliate Links, diese Links sind mit * gekennzeichnet.

süsses und desserts low carb

© Riva Verlag

Kurzinfo
Autor: Veronika Pichl
Verlag: riva
Preis: 9,99 €* Taschenbuch // 8,99 €* eBook
Seiten:335

Softcover, 128 Seiten
Erschienen: Dezember 2016
Gewicht: 279 g
ISBN: 978-3-7423-0084-3

Inhalt

Die Ernährung auf gesunde Weise umstellen und abnehmen ganz ohne Hungern und Kalorienzählen – was verlockend klingt, kann mit Low-Carb, also der Reduktion von Kohlenhydraten, ganz leicht Wirklichkeit werden. Viele kohlenhydratreiche Lebensmittel lassen sich durch solche ersetzen, die den Blutzuckerspiegel nur leicht und langsam ansteigen lassen.
Doch einen Haken gab es bei Low-Carb bisher: Man musste gänzlich auf Süßigkeiten verzichten. Schließlich enthalten Eis, Nachspeisen und Kuchen besonders viel Zucker oder werden durch ihre Herstellung aus Weizenmehl zu echten Kohlenhydratbomben. In ihrem neuen Buch zeigt Veronika Pichl, wie Naschkatzen kohlenhydratarm und ganz ohne Zucker auf ihre Kosten kommen und sich die Vorteile der Low-Carb-Ernährung zunutze machen können. Sie stellt verschiedene Alternativen für herkömmlichen Zucker vor, wie Erythrit, Xylit, Stevia, Kokosblütenzucker, Lucumapulver, ersetzt Weizenmehl durch Kokos-, Mandel- oder Sojamehl und erklärt deren Handhabung und Dosierung. Die über 50 süßen Rezepte von Schokolasagne über Waffeltorte bis zum Erdbeerkuchen erfreuen jeden Dessertfan, ohne der Figur zu schaden.
Quelle: riva Verlag

Mein Fazit

Lust auf etwas Süßes und sich dabei gesund ernähren und dabei noch Low Carb? Das ist wirklich schwierig. Ich ernähre mich seit längerem Low Carb und genau an diesen Desserts und süßen Dingen bin ich bisher meist gescheitert. Zu unsüß und einfach nicht lecker war es oftmals. Doch dank dieses unglaublich liebevoll gestalteten Kochbuchs von Veronika, hat man nicht nur Lust auf das Essen der Desserts, sondern auch auf das Zubereiten. Dank einfacher Rezepte und toller Erklärungen geht das auch super unproblematisch und auch für Kochmuffel wie mich ganz leicht.


*Affiliate Link – Wenn Du auf diesen Link kaufst, erhalte ich eine klitzekleine Provision – für dich wird das Buch dadurch keinesfalls teurer

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.