Wer ist SIE?

Im Jahr 1991 geboren, studiert SIE jetzt BWL im Fernstudium.

SIE, die eigentlich Anna heißt, liebt es zu schreiben und Menschen mit dem Geschriebenen ein Lächeln über das Gesicht huschen zu lassen. Anna schreibt aber auch gerne um Menschen zu informieren, wach zu rütteln oder zu trösten.

Fotos faszinieren Anna genauso wie alte Filme.

Anna ist spontan, manchmal zu spontan und stürzt sich gern Hals über Kopf in Ideen und ist mit einer Menge Herzblut dabei.

Neben der reinen BWL, die ihr Studium mit sich bringt, interessiert sich Anna auch noch für alles was mit Social Media und Marketing zu tun hat.

WAS STECKT HINTER „PARADOXES LEBEN“

Dieser sehr persönliche Blog beschäftigt sich mit all den Dingen, die sie begeistern, bewegen oder auch einfach nur Spaß machen.

Anna schreibt hier über ihre Leidenschaft zum Leben und zu Büchern. Alles ist echt, informiert und manchmal entführt sie Dich einen kurzen Moment lang in eine andere Welt. Sie versucht ihre Position in der Gesellschaft zu finden und schreibt über Ängste, Selbstbestimmung und die Paradoxität des Lebens.

Wer liest den Blog:

Der Blog wird von Mittzwanzigern genauso gelesen, wie von Schülern oder Studenten. Die Leserschaft ist ziemlich breit gefächert. Meist weiblich (75%). Das Durchschnittsalter liegt zwischen 18 – 27 Jahren.

Die Leser interessieren sich für das Leben, die Liebe und Herzschmerz.